dance-nation-radio
 Forum  » Kochrezepte  » Muzenmandeln
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst
Zum Ende der Seite springen Muzenmandeln Antworten
  Autor: Beitrag:
  Spueli64
  post Stern
  DJ / Moderator
  Beiträge:14
Muzenmandeln
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Zutaten
Für den Teig:
500 g Mehl (Weizenmehl)
2 TL, gestr. Backpulver
150 g Zucker
1/2 Flaschen Rumaroma
3 Ei(er) (Gr.M)
1 Prise(n) Salz
150 g Butter
1 kg Fett, zum Ausbacken
Zimt, zum Wenden
Zucker, zum Wenden

Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel

Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Aroma, Eier, Salz und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät und Knethaken erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durchkneten.
Anschließend auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche noch mal etwas kneten. Sollte er kleben, eine Zeit lang kalt stellen.
Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und mit einer Muzenmandelform ausstechen oder mit zwei Teelöffeln Nocken formen.
Zum Ausbacken Fett in einem hohen Topf oder einer Friteuse erhitzen, bis sich um einen hineingehaltenen Holzkochlöffelstiel Bläschen bilden (dann ist das Fett heiß genug). Portionsweise die Muzenmandeln darin goldgelb backen und anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Auf Küchenkrepp gut entfetten und dann noch heiß in Zimtzucker wenden.
Muzenmandeln sollten frisch gemacht und verzehrt werden.

Beitrag vom:  04.02.2018-11:25  
Antworten

 Forum  » Kochrezepte  » Muzenmandeln
Login
Geburtstage
Dj Bereich
HG zum aussuchen
Online